Lasertherapie

Therapie weiterempfehlen

Share on whatsapp
Share on facebook
Share on twitter
Share on email

Lasertherapie mit Infrarotlaser im Bereich von 5-500mW wirkt meist sofort schmerzstillend, durchblutungsfördernd und immunstimulierend. Beste Ergebnisse erreicht man bei:

  • Herpes Zoster, Fieberblatern
  • Schmerzen im gesamten Bewegungsapparat bis ca. 4cm Gewebetiefe
  • Wundheilung
  • Stimulation von Reflex- oder Akupunkturpunkten

Die Anwendung dauert je nach Intensität des Laserlichts und Grösse des zu behandelnden Gebietes 1-20 Minuten und ist schmerz- und nebenwirkungsfrei.

Weitere Therapien

Faszientherapie

Faszien sind Hüllgewebe in unserem Körper. Sie umschliessen jedes Organ (innere Organe, Muskeln, Knochen, Nerven usw.) als straffes und lockeres Gewebe, mit der Funktion der

Viscerale Manipulation

In einem optimalen Gesundheitszustand sind alle Organe zueinander und auch zum Bewegungsapparat frei beweglich. Die Verbindungen zwischen den Organen betrachtet der Begründer der Visceralen Manipulation,