Ultraschalltherapie

Therapie weiterempfehlen

Share on whatsapp
Share on facebook
Share on twitter
Share on email

Durch den auf den Körper wirkenden Ultraschall kommt es im Gewebe zu einer mechanischen und thermischen Wirkung.
Die mechanische Wirkung ist eine Vibrationswirkung. Durch den Schalldruck kommt es im umliegenden Gewebe zu starken Kompressionen und Expansionen, dadurch entsteht im Gewebe eine Art Massage oder Bindegewebsmassage.
Die thermische Wirkung entsteht durch die Schallresorption körpereigenen Gewebes. Durch die beschriebenen Wirkungsweisen wird die Zirkulation angeregt und der Heilungsprozess beschleunigt.

Weitere Therapien

Schröpfen

Schröpfen ist ein traditionelles Therapieverfahren. Es wird in der Alternativmedizin oft eingesetzt und zählt dort zu den ausleitenden Verfahren. Mittels Feuer wird die Luft in