Sportphysiotherapie

Therapie weiterempfehlen

Share on whatsapp
Share on facebook
Share on twitter
Share on email

Ziel der Sportphysiotherapie ist es, den Sportler präventiv zu beraten, um Verletzungen zu verhindern und die Leistungsfähigkeit und Effizienz im Sport zu steigern, die Rehabilitation nach Verletzungen sportartenspezifisch zu begleiten und das Training aus biomechanischer Sicht zu optimieren.

Durch Betreuung von Sportclubs und Weiterbildung in der Sportmedizin können wir ein breites Spektrum an Behandlungsmethoden anbieten.

Weitere Therapien

Manuelle Therapie

Die manuelle Therapie dient in der Physiotherapie zur Behandlung von Funktionsstörungen des Bewegungssystems (Gelenke, Muskeln, Nerven, Hüll- und Stützstrukturen). Sie beinhaltet Behandlungstechniken, um Schmerzzustände zu

Triggerpunkttherapie und Dry needling

Mit der Triggerpunkttherapie werden sogenannte myofasziale Triggerpunkte behandelt. Triggerpunkte sind lokal begrenzte Verhärtungen in der skelettalen Muskulatur, die druckempfindlich sind und von denen übertragene oder